ESSGEWOHNHEITEN IN DEUTSCHLAND

ESSGEWOHNHEITEN DER DEUTSCHEN

In Deutschland gibt es viele verschiedene Essgewohnheiten, aber in den letzten Jahren wurde Deutschland stark von andere Länder beeinflusst.

Frühstück ist die erste Mahlzeit des Tages

Die deutsche essen Croissant mit Banane oder Brötchen mit Joghurt, Quark, Butter, Marmelade, Honig und Obst. Und dazu trinken Kaffee, Milch und Safte. Normalerweise frühstücken die Deutschen reichhaltig, und die nehmen sich viel Zeit. Am Wochenende viele frühstücken mit Familie oder Freunden, zu Hause oder in einem Café.

Mittagessen zweite Mahlzeit des Tages und die Hauptmahlzeit.

Es ist warm und zwischen 12.00 Uhr morgens. Und 13.00 Uhr beim Mittagessen gibt es regionale Unterschiede, denn im Norden isst man viel Fisch aus der Nordsee und der Ostsee, und im Süden Spätzle und Flammkuchen. Mit den Einflüssen aus anderen Ländern verschwinden immer mehr typische Spezialitäten wie Schweinshaxe mit Sauerkraut, oder Knödel. Normalerweise zum Mittagessen genutzte Lebensmitteln sind, Fleisch, Fisch, Gemüse, Salate, Nudeln, Reis, Kartoffeln, Obst, Pilze, Nüsse, Milch, Eier, Käse, Müsli und Gewürze.

Das Abendessen ist die dritte und letzte Mahlzeit des Tages.

Meistens ist es eine kalte Mahlzeit und deshalb isst der Deutsche Brot, Butter, Käse, Aufschnitt und Salat und trinkt heißen Tee oder gelegentlich ein kühles Bier oder ein Glas Weiß- oder Rotwein. Manchmal gibt es auch heiße Suppe oder aufgewärmte Reste vom Mittagessen.


Sonntags gibt es oft jeden Nachmittag Kaffee und Kuchen mit Familie und Freunden. Normalerweise backen die Deutschen gerne selbst, aber die können auch in der Bäckerei kaufen. Im Sommer wird frischer Pflaumen- oder Erdbeerkuchen gebacken, im Winter Christstollen und Früchtebrot. Es gibt auch bekannte Kuchen wie die Schwarzwälder Kirschtorte und Apfelstrudel.
Anstelle des typischen Mittagessens gibt es jetzt viel ungesundes Fast Food. Aus diesem Grund sind einige Ernährungsprobleme aufgetreten. Zum Beispiel essen viele Kinder und Jugendliche zu ungesund und sind zu dick.

Einige Bilder bei IECS im Kulturunterricht: ESSGEWOHNHEITEN IN DEUTSCHLAND

Linh Nguyen
Letzte Artikel von Linh Nguyen (Alle anzeigen)
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.